Kurz vorgestellt – Peter Kosmalla, Ihr Tischlermeister seit 1995

Nach der Ausbildung zum Tischler in einer Bau – und Möbeltischlerei, habe ich meine Gesellenprüfung im Juli 1991 erfolgreich abgelegt. Im Anschluss arbeitete ich als Geselle in einem Betrieb für hochwertige Möbelrestauration, in dem ich 4 Jahre tätig war. Während dieser Zeit begann ich mit der Meisterschule und habe nach der Abschlussprüfung zum Tischlermeister 1995 meine eigene Tischlerei als Meisterbetrieb gegründet. Dieser befindet sich seit 1998 in Göttingen-Hetjershausen; auf ca. 200 qm Werkstattfläche stehen uns alle Holzbearbeitungsmaschinen sowie ein Lackierraum zur Verfügung. Je nach Auftrag führe ich in der Werkstatt sowie auch beim Kunden vor Ort mit meinen Mitarbeitern/Auszubildenden sämtliche Tischlerarbeiten aus.

Bis heute habe ich bereits 7 Auszubildenden das Erlernen des Tischlerhandwerkes ermöglicht, alle bis zur erfolgreich bestandenen Gesellenprüfung unterstützt und sie z.T. auch über die Ausbildungszeit hinaus als Gesellen weiterbeschäftigt. Zurzeit bilde ich wieder einen Auszubildenden zum Tischler aus.

Bei größeren Aufträgen arbeiten wir mit qualifizierten Tischlerkollegen zusammen. Sollten mehrere Gewerke erforderlich sein (beispielsweise Maler-, Sanitär- oder Elektrobetriebe), so arbeiten wir mit den entsprechenden Fachfirmen zusammen und können die Koordination der Arbeiten, wenn gewünscht, für Sie übernehmen.

Seit Beginn meiner Selbstständigkeit bin ich Mitglied in der Handwerkskammer und der Tischlerinnung.